Kirchenfenster

Konfirmation

Der Konfirmandenunterricht der Gemeinden St. Paulus und Martin-Luther Giften erstreckt sich – wie für alle evangelischen Gemeinden in Sarstedt – über fünf Jahre. Allerdings gibt es nur in zwei knappen Jahren davon verbindliche wöchentliche Treffen.

  • Das erste Jahr findet als „kids for konfi“ parallel zur 4. Klasse in Kleingruppen statt. Dazu sind interessierte Eltern eingeladen, die Kleingruppen unter religionspädagogischer Begleitung von Diakonin Rowel zu leiten. Hier steht die spielerische Annäherung an elementare Elemente des Glaubens im Vordergrund.

  • Das zweite Jahr parallel zur 8. Klasse, das auf die Konfirmation Ende April vorbereitet, steht unter Leitung von Pastor Borcholt. In diese Zeit fällt auch eine dreitägige Konfirmandenfreizeit.

  • In der Zeit dazwischen (5.-7. Klasse) sind die Kinder durch Kindergottesdienste und Aktionen an einzelnen oder mehreren Nachmittagen eingeladen, Kontakt zur Gemeinde zu halten.

  • Für Kinder, die neuzugezogen sind oder aus anderen Gründen das erste Jahr „kids for konfi“ versäumt haben, wird Vorkonfirmandenunterricht parallel zur 7. Klasse für ganz Sarstedt gemeinsam angeboten.

Wir haben in Sarstedt gute Erfahrungen mit diesem Konfirmandenmodel gemacht. Die lange Zeit, in der man sich zwar unterschiedlich intensiv, aber doch immer wieder begegnet, sorgt für gutes gegenseitiges Kennenlernen und Vertrauen. Das dichte, aber nicht zu lange Jahr vor der Konfirmation hat bisher bei vielen Konfirmierten Lust auf Weitermachen als Teamer in der evangelischen Jugendarbeit gemacht.

Kontakt

Pastor Peter Borcholt
A.d. Kassebeerenworth 22
31157 Sarstedt
Tel.: +49 5066 7510

Kontakt Gemeindebüro

Gudrun Gerbitz
Matthias- Claudius- Str. 21
31157 Sarstedt
Tel.: +49 5066 7510
Fax: +49 5066 691890