Kirchenfenster

Weltgebetstagsgottesdienst 2021

Wir laden ein!

Worauf bauen wir?

Worauf bauen wir, wenn die Welt sich verändert? Worauf bauen wir, wenn von der ersten, der zweiten Welle, dem Wellenbrecher-Shutdown die Rede ist? Worauf bauen wir, wenn Stürme, Ungewissheiten und Krisen über uns hereinbrechen?

Die Frauen aus Vanuatu, einem Südseestaat, haben das Thema für den diesjährigen Weltgebetstag klug gewählt. Sie kennen sich aus mit Stürmen, schließlich hat der Zyklon Pam 2015 ca. 90% der Menschen obdachlos gemacht und der Zyklon Harold im April 2020 wieder große Zerstörung angerichtet.

Sie geben uns den Text vom Hausbau aus dem Matthäusevangelium zum Nachdenken an die Hand. Bauen wir wie der kluge Mann aus dem Gleichnis auf einen festen Grund?

Wir wollen uns auf diesen Text einlassen am Weltgebetstagsgottesdienst und gemeinsam über ihn nachdenken. Wir wollen wie immer miteinander und füreinander beten. Wir werden diesmal das Land Vanuatu kennenlernen und die Frauen dort mit ihren Sorgen. Wir werden mit unserer Spende Frauenprojekte weltweit unterstützen und wir werden -auch ohne gemeinsames Miteinander beim Essen- gestärkt weiterziehen.

Der Weltgebetstagsgottesdienst findet dieses Jahr am 05. März 2021 um 18.00h in der St. Paulus-Kirche statt. Wir werden den Gottesdienst „wie Weihnachten“ feiern mit Anmeldung und Abstand, aber Freude im Herzen. Anmelden kann man sich mit Namen und Personenanzahl beim Pfarramt St. Paulus über die Tel. 7510, oder hier über den Reiter "Anmelden".

Mirjam Borcholt

Hier geht es zur Anmeldung

https://sankt-paulus-sarstedt.gottesdienst-besuchen.de